Markiert: Daniel Kahn

mentshnfresser

Mentshn-Fresser

Anfang Mai gab es hier schon ein jiddisches Pandemie-Lied, von der spanischen Grippe 1918/1919: „Di spanishe kholere“, recht beschwingt und humorvoll vorgetragen von Esti Nissim. Diese Pandemie-Ballade ist um einiges düsterer: „Mentshn-Fresser“ von 1916. Um die spanische Grippe kann es sich in dem Jahr noch nicht handeln, auch spricht der Text nicht von Viren, sondern von Bazillen („mikroben, batsilen, vos vilt ir“). Wahrscheinlich geht es um die seuchenartig...

Daniel Kahn

Daniel Kahn: Hallelujah

Ich liebe ihn – immer wieder für Sachen wie diese! Eine große Inspiration für unser eigenes Programm war ja seinerzeit Daniels Interpretation der „Alten Lieder“ von Franz-Josef Degenhard – ebenso so minimalistisch gespielt und unter die Haut gehend gesungen.

The Brothers Nazaroff: The Happy Prince

Jake Shulman-Ment und Bob Cohen (zwei ganz hervorragende Geiger) kennen wir von der Weltmusikwoche in Solingen, Daniel Kahn („The Painted Bird“) vom letztjährigen Klezmerfestival in Insul/Eifel. Die drei haben zusammen mit dem Sänger Psoy Korolenko,  Michael Alpert („Brave Old World“) und Hampus Melin eine Gruppe namens „The Brothers Nazaroff“ gegründet: traditionelle, lebhafte und tanzbare Musik. Jetzt haben sie ihre erste CD herausgebracht und dazu zitiere ich mal den...

KlezWest 2015

Was für ein Wochenende! Die Veranstalterinnen Doris Schmitten und Rosi Dasch hatten eingeladen zum 3. Klezmer-Festival in Insul in der Eifel. Ca. 80 Teilnehmer(innen) trafen sich in verschiedenen Instrumental- und Gesangsworkshops. Dazu kam am Samstag noch ein Tanzworkshop. Alles, was Rang und Namen hat in der deutschen Klezmerszene, fand sich dort als Kursleiter: Rosi Dasch, Katharina Müther („Duo Wajlu“), Markus Milian Müller, Daniel Kahn („The Painted Bird“), Andrea...

KlezWest 2015

29.-31. Mai 04.-07. Juni Zum dritten Mal findet dieses Jahr das „KlezWest“-Festival mit Konzerten und Workshops im Dorf Insul in der Eifel statt. National und international renommierte Dozentinnen und Dozenten unterrichten in Workshops mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten. Konzerte in Ahrweiler, Niederzissen und natürlich Insul machen Lust auf mehr und alles mündet in ausgelassenem Tanz – begleitet von Live-Musik – auf dem Hof der liebevoll renovierten alten Schule. Freitag,...

Die alten Lieder

Manchmal, nach einem Konzert, frage ich mich: was machen wir hier eigentlich? Da spielen wir, Deutsche und goyim, für unser Publikum, ebenfalls Deutsche und goyim, ein jüdisches Programm, mit Klezmermelodien, jiddischen Liedern, Geschichten vom shtetl, vom Rebbn und von der Emigration nach Amerika. Wir lieben diese Musik, ich liebe die Sprache, das Publikum ist begeistert, alles schön, aber: was machen wir hier eigentlich? Was machen die Kollegen? Spielen...