Klezmer | Tango | Musik | Workshops | Bücher | Cds
Tangoyim | Odessa-Projekt | Four Fiddlers | Kol colé

Joseph Roth

Joseph Roth und André Kaminski

Joseph Roth und André Kaminiski – das sind zwei ganz verschiedene jüdische Schriftsteller aus zwei Generationen, die aber beide in zahlreichen Romanen, Essays und Erzählungen anschaulich das jüdische Leben in Osteuropa Anfang des letzten Jahrhunderts beschreiben. Nächstes Jahr in Jerusalem Letztens fiel mir ein Roman in die Hände, den ich mit Vergnügen gelesen habe: André Kaminskis „Nächstes Jahr in Jerusalem“, eine jüdische Familiensaga aus dem von Krieg und...

Tangoyim fällt aus

Die NRW-Soforthilfe für Musiker

Neues zur NRW Soforthilfe für Solo-Selbständige 16.05.20 Das Problem mit der NRW Soforthilfe für Künstler und Solo-Selbständige ist ja, dass sie nicht für privaten Lebensunterhalt verwendet werden darf – und dass dieser Passus erst nachträglich eingefügt wurde (s. unten Beiträge vom 09.04 und 16.04.). Wer also als Künstlerin keine Betriebskosten nachweisen kann und dennoch nicht weiß, wovon sie jetzt ohne jegliche Einnahmen und Gagen leben soll, der bleibt...

Solingen Bunt statt Braun

Solingen Bunt statt Braun

Ein Film zum 8. Mai – Tag der Befreiung Zum 8. Mai hätten wir auf dem Alten Markt in Solingen bei einer Veranstaltung von „Bunt statt Braun“ spielen sollen. Wie alle anderen, so ist auch diese Veranstaltungen dem Virus zum Opfer gefallen. Stattdessen wurde jedoch ein Film produziert, in dem Solinger Bürger und Musiker an den Standorten in Solingen, die mit dem Nationalsozialismus verbunden sind, zu Wort kommen...

Di shpanishe kholere

די שפּאַנישע כאָלערע Ein Lied über die Spanische Grippe von 1919. Musik: Nathan Hollander |Text: Harry Boens Sehr schön interpretiert von Esti Nissim. Offensichtlich waren Knoblauch und Wein beliebte Mittel zur Prävention…

Mendy Cahan, Shoa-Memorial

YomHaShoa

YomHaShoa, der Tag des Gedenkens an den Holocaust und den jüdischen Widerstand, ist ein Nationalfeiertag in Israel. „Zur Eröffnungszeremonie am Vorabend des Jom haScho’a werden üblicherweise sechs Fackeln entzündet, die symbolisch für die sechs Millionen jüdischen Opfer des Holocaust stehen. Der Morgen beginnt mit Gedenkveranstaltungen in Yad Vashem. Im gesamten Land heulen um 10 Uhr für zwei Minuten die Sirenen. Der öffentliche Nahverkehr und normalerweise auch alle anderen...

Shtetl Bulgar

Socially Distant Klezmer Session Neukölln

Shtetl Neukölln – das ist Berlins jährliches Grassroots Gathering, das die Vitalität und Vielfalt der zeitgenössischen jiddischen Musik, Sprache, Kultur, Kunst und Lebendigkeit  feiert. Ein Festival mit mehreren Tagen voller Konzerte, Workshops, Tanz, Essen, Liedern, Vorträgen, Filmen und Jams, veranstaltet von einer internationalen Gemeinschaft von Künstlern und Lehrern.​ Shtetl Neukölln – das sind auch regelmäßige Klezmer-Sessions im Oblomov in der Lenaustraße – und diese können zur Zeit gerade...

Chaimie und Leizer

Yidlife Crisis

Eine Sitcom („Situation Comedy“) ist – laut Wikipedia – eine Unterhaltungssendung, die auf die US-amerikanischen Comedy-Shows im Hörfunk der 1930er und 1940er Jahre zurückgeht. Damals waren unter den Nachkommen der Einwanderer, die noch Jiddisch sprachen und verstanden, jiddische Comedy-Shows im Radio sehr beliebt. „Yidlife Crises“ ist vielleicht die erste jiddische Sitcom. Es ist eine Art modernes „Seinfeld“ im heutigen Montreal, das jeder jiddischen Mame Ausrufe der Begeisterung („It’s...

Yiddish Pop

YiddishPOP

Während zur Zeit einige nicht wissen, wie sie mit der Arbeit hinterherkommen sollen (die Minderheit), kriegen andere den Stubenkoller und wissen nicht, was sie mit sich anfangen sollen (die Mehrheit). Zeit, mal wieder die Jiddish-Kenntnisse aufzufrischen – oder auch ganz neu anzufangen. Die sehr schön gemachte Seite yiddishpop.com habe ich schon mehrfach vorgestellt, das erste Mal 2014 (wie die Zeit vergeht!), da war die Seite noch ganz neu...

Tangoyim

Danke

Wir gehen viel spazieren in den letzten Tagen, kleine Wanderungen im Bergischen Land. Das Wetter ist prächtig, Zeit die Gedanken schweifen zu lassen. Wie alle freischaffenden Künstler sind wir schwer gebeutelt von der Krise. Alle Konzerte fallen aus, alle Workshops, alle Tanzveranstaltungen. Außerdem sind da noch der regelmäßige Unterricht und die ganzen Gruppen: Steffis Musikunterricht für angehende Erzieher und Kinderpfleger am Berufskolleg (das Einzige in der langen Liste,...

Corona, Konzerte und Workshops

Wie alle Musiker, Künstler und Kulturschaffende trifft auch uns das Coronavirus hart. Fast alle Konzerte für den März sind schon abgesagt, und die verbleibenden werden es voraussichtlich auch noch. Richtig schlimm wird es, wenn sich die Situation in den nächsten Monaten nicht wieder entspannt und es Totalaussfälle über das ganze Frühjahr und den Sommer gibt. Bitte erkundigt euch kurzfristig auf unseren Webseiten oder auf den Seiten der Veranstalter...