15 Jahre Tangoyim

Die Frage „Wie lange gibt es euch denn schon?“ macht mich immer etwas verlegen, weil ich das nie so genau weiß und es auch kein „offizielles“ Gründungsdatum für Tangoyim gibt.
Standardantwort seit Jahren: „So ca. 10 Jahre“. Kann ja nicht sein…

Also habe ich mal in alten Fotos gekramt.

Bis ins Jahr 2009 reicht die Programmhistorie zurück auf tangoyim/programm ganz unten. Zu zweit aktiv sind wir anscheinend seit 2004. Wir kannten uns über die Musik und über das damals noch recht junge Odessa-Projekt, wo wir auch heute noch zusammen mitspielen. Anfangs haben wir ähnliche Musik wie beim Odessa-Projekt in Duo-Besetzung gespielt: Balkanmusik, Romalieder, Klezmer. Und unsere zweite Liebe galt dem Tango, der Livemusik auf Milongas. „Tangoyim“ ist ein Wortspiel aus „Tango“ und „goyim“.

Insgesamt war es schon ein weiter Weg bis zu unserem heutigen Programm mit Klezmer und jiddischen Liedern. Ein langer, interessanter Weg, krumm und ohne Abkürzungen, viele Einflüsse und Begegnungen mit Menschen, Musikern wie Nicht-Musikern, haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind.

Ich habe mal ein paar Fotos aus den ersten Jahren 2004 – 2009 zusammengestellt:

2004

 

 

2005

2007

 

2008

 

2009

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.