Markiert: Schlupkothen

100 Jahre Kommunikations-Center Schlupkothen

… na ja, fast. Seit etlichen Jahren leitet Bernd Kicinski neben seiner Schreinerei das Kommunikations-Center. Den großen Veranstaltungssaal (die „Kathedrale“) mit seiner wunderbaren Akustik und angrenzender Steh-Gastronomie hat er eigenhändig ausgebaut. Und obwohl (oder weil?) er alles in Eigenregie und ohne öffentliche Zuschüsse organisiert, hat sich das Kommunikations-Center Schlupkothen zu einer festen Größe in der Wülfrather Kulturszene und darüber hinaus entwickelt, es gibt einen treuen Besucherkreis aus dem...

Fotos vom 1. Schlupkothener Folkfestival

Nachdem klar war, dass es dieses Jahr kein Remscheider Folkfestival im POM geben würde, waren schon im Frühjahr die Planungen für das 1. Schlupkothener Folkfestival angelaufen. Letzten Samstag war es dann soweit: innerhalb weniger Minuten schaffte es Sascha Gutzeit, den Saal zum Toben und Mitklatschen zu bringen, dann betraten zunächst das Odessa-Projekt, danach die Gruppe Faranspil die Bühne. Der Abend gipfelte mit einem gemeinsamen Teil, an denen sich...

Konzerttermine im November

Tangoyim Freitag, 02.11.2012, 20:00 h Konzert beim Büchermarkt Egen 4 51688 Wipperfürth Montag, 05.11.2012, 22:00 hMilonga live Kulisse, Fabrik Heeder Virchowstr. 130 47805 Krefeld Freitag, 09.11.2012, 20:00 h Gedenkveranstaltung zur Reichskristallnacht Kulturrat Lothringen Lothringer Str. 36c 44805 Bochum-Gerthe Samstag, 10.11.2012, 20:00 h Klezmer, jiddische Lieder, Musik vom Balkan Die Tanke – Haare und Kunst Thomasstr.7 58557 Halver Sonntag, 11.11.2012, 18:00 h Klezmer, jiddische Lieder, Musik vom Balkan Zeltkirche...

10 Jahre Odessa-Projekt

7. Januar: Mikado in Karlsruhe 14. Januar: Kommunikationszentrum Schlupkothen in Wülfrath 2 mal Jubiläumskonzert mit dem Odessa-Projekt, und beide Male ein ausverkauftes Haus, tolle Gastmusiker und eine Super-Stimmung. Wir danken allen unseren Fans und Begleitern – wie sagte Steffi gestern abend: ohne euch wären wir nichts, würden alleine für uns zuhause spielen und keiner würde uns hören… Im Foto: unsere Gastsängerinnen Anuschka, Benuschka und Cenuschka!