Markiert: Köln

Edelweißpiratenfestival 2018 in Köln

Am Sonntag, den 08.07.2018 findet ab 14:30 im Friedenspark in Köln wieder das Edelweißpiratenfestival statt, ein lebendiges Denkmal zu Ehren der unangepassten Jugend während der NS- Diktatur, mit zirka 25 Bands auf fünf Parkbühnen – Ausstellungen, Infoständne, Zeitzeugencafé und Rahmenprogramm. Jahresthema 2018 »Weitersagen!« Hier die auserwählten Bands für 2018: Tippaman’s Caribbean Express + Schlagsaite + Chanson Trottoir + Tremenda & Matto + Retrogott + M.I.X. + Jörg Schnabel...

Holocaust-Gedenktag

Holocaust-Gedenktag – Köln und das Erinnern

Am 27.01. ist Holocaust-Gedenktag, der Tag der Befreiung des Lagers Auschwitz 1945, und auf folgende Veranstaltung in Köln möchte ich gerne noch kurzfristig hinweisen: „Das Gedenken an die Opfer der NS-Diktatur ist ein wichtiger Bestandteil unserer Demokratie. Aber das Erinnern wird sich verändern, weil nur noch wenige Überlebende authentisch berichten können. Die Erinnerung an NS-Verbrechen und ihre Opfer wird aber auch durch rechtsextreme und rechtspopulistische Akteure massiv in...

Zigeunerfestival

Rheinische Zigeunerfestival-Woche 10.06.–16.06.2017

Heute bekam ich einen Newsletter von albakultur, den möchte ich hier direkt so weitergeben, für alle Freunden der Romamusik und -kultur in Köln und Umgebung. Rheinisches Zigeunerfestival – Kultur+Info-Woche 10.06.–16.06. 2017, Lutherkirche Südstadt und Zigeunerwagen am Kennedy-Ufer, Köln Deutz Dank der Förderung von Land NRW, LVR, Stadt Köln und SK KölnBonn wird es ein hochkarätiges Kulturprogramm, umsonst und draußen auf der LVR-Wiese am Köln-Deutzer Rheinufer geben. Zusätzlich gibt...

Kol Colé beim Edelweißpiratenfestival

Ein kleines Video vom Kol-Colé-Auftritt beim Edelweißpiratenfestival in Köln am 03.07.16. Feedback vom Veranstalter (Jan Krauthäuser): „Das war wieder ein tolles Fest zu Ehren der unangepassten, naziresistenten, sangesfreudigen Edelweißpiraten und verwandter »wilder Cliquen«! Es gab wieder viel Lob für die Musik, die Organisation und Präsentation. Ja, auch für das Pulblikum: »soviele durchweg sympathische Menschen auf einem Haufen« schrieb jemand.“ Für uns war es das erste Mal dort, aber...

Die Edelweißpiraten und das Festival am 03.07.2016 in Köln

„Die Edelweißpiraten entstanden in den Jahren 1938/39, nachdem die Bündische Jugend verboten worden war und die Verordnung der »Jugenddienstpflicht« vom 25.2.1939 die Jugendlichen endgültig in die Hitlerjugend oder den Bund deutscher Mädels gezwungen hatte. Mitglieder der Edelweißpiraten waren überwiegend junge Arbeiter aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet. Ihr Erkennungszeichen war ein Edelweiß unter dem linken Rockaufschlag oder eine edelweißfarbene Stecknadel. Es wird geschätzt, dass die Edelweißpiraten mehrere tausend Anhänger, im Alter...

klezmerbonn.de

klezmerbonn.de

Konzerte, Workshops, Lesungen, die Bonner Klezmertage… Für Klezmer-Interessierte im Raum Köln / Bonn gibt es eine kleine aber feine Übersichtsseite: auf www.klezmerbonn.de stellt der Bonner Klarinettist und Tanzmeister Georg Brinkmann alle regionalen Veranstaltungen zum Thema Klezmer vor. Also, markieren und immer mal reinschauen!

Erinnern

Erinnern: 27. Januar 1945 – Kölner Schulen in der NS-Zeit

Kölner Schulen in der NS-Zeit Wir gedenken aller Opfer der NS-Diktatur. Im Jahr 2016 lenken wir  den Blick auf diejenigen Kölnerinnen und Kölner, die als jüdische SchülerInnen und LehrerInnen ins Exil gehen mussten oder in den Tod getrieben wurden. Wir wollen auch zeigen, wie Kinder und Jugendliche durch Unterricht und Gruppenzwang zu einem  rassistischen Menschenbild und militaristischem Handeln erzogen wurden. Neben der Hitlerjugend (HJ) mit dem Jungvolk und...

Kol Colé

Die osteuropäische (aufgewachsen in Russland, Ukraine, Weißrussland) Sängerin und Pianistin Bella Liebermann habe ich kennengelernt nach einem Tangoyim-Konzert im Café Kram in Köln-Deutz. Sie war begeistert und sprach von der Möglichkeit, vielleicht mal etwas zusammen zu machen. Ein paar Monate später haben wir uns wieder getroffen, und jetzt ist es also soweit: ich habe die Ehre, die Kölner Klezmer-Formation Kol Colé (Klang aus Colonia) mit dem Akkordeon bereichern...

Der Weiße Holunder in Köln

Auch wenn Margot und Karl sich in den wohlverdienten Ruhestand begeben haben, die Holunder-Konzerte gehen weiter: jeden Sonntag um 18:00 h gibt es im Weißen Holunder in Köln ein Mitsingkonzert. Liederhefte werden verteilt, eine Gruppe spielt und alle singen mit – das ist der offizielle Teil. Danach kommt der harte kölsche Kern, packt die Gitarren aus und es werden kölsche Lieder geschmettert… Am 1. Juni waren wir zum...