Kol Colé

kolcole1Die osteuropäische (aufgewachsen in Russland, Ukraine, Weißrussland) Sängerin und Pianistin Bella Liebermann habe ich kennengelernt nach einem Tangoyim-Konzert im Café Kram in Köln-Deutz. Sie war begeistert und sprach von der Möglichkeit, vielleicht mal etwas zusammen zu machen.

Ein paar Monate später haben wir uns wieder getroffen, und jetzt ist es also soweit:

ich habe die Ehre, die Kölner Klezmer-Formation Kol Colé (Klang aus Colonia) mit dem Akkordeon bereichern zu dürfen.

 

duoBei Kol Colé spielen außerdem mit:

Die Premiere in dieser Besetzung ist am kommenden Sonntag, 28.09.14 um 19:00 im Alten Pfandhaus in Köln.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.