Die Kölner Zigeunernacht am 12.12.19 in der Lutherkirche

mit Markus Reinhardt Ensemble & Karsten Troyke & Kol Colé

„Unsere schöne Adventstradition der musikalischen Brückenschläge feiert 2019 die alte, sehr fruchtbare Verbindung von Jüdischen und Ziganen Musikkulturen. Wir freuen uns sehr, dass wir dafür Karsten Troyke, den großartigen Interpreten Jiddischer Lieder aus Berlin gewinnen konnten, sowie die wunderbare Kölner Band Kol Colé mit osteuropäischen und orientalischen Klängen!“(Markus Reinhardt)

Kol Colé: Bella Liebermann (Gesang, Perk.), Igor Mazritsky (Geige),
Daniel Marsch (Akkordeon), Hesen Kanjo (Kanun)
Die Musiker aus der Ukraine, Syrien und Deutschland zeigen wie gut der Dialog der Religionen und Kulturen klingen kann.

Karsten Troyke (Gesang, Gitarre)
Der Sänger und Schauspieler sammelt vergessene Lieder und präsentiert unter anderem Jiddische Tangos und Cabaret-Songs.

Markus Reinhardt Ensemble: Janko Wiegand (Gitarre), Zoltán Püsky und Smeili Adler (Solo Gitarre),
Jungeli Albrecht (Kontrabass), Markus Reinhardt (Violine)
Die Gastgeber zeigen einmal mehr, wie vielfältig und offen Zigeunermusik, insbesondere die der kölschen Sinti, sein kann.

Kölner Zigeunernacht mit MRE & Karsten Troyke & Kol Colé
Do. 12.12., 20 Uhr, Lutherkirche, Südstadt (Einlass 19.30 Uhr)
Ort: Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln • Ticket: 16,- VVK / 20,- AK
VVK: www.lutherkirche.ticket.io • Der Andere Buchladen, Ubierring
Infos: www.lutherkirche-suedstadt.dewww.zigeunerfestival.de
facebook.com/zigeunerfestival • Einlass 19:30 Uhr

Kölner Zigeunernacht

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.