13. Balkanchortreffen in Oberhausen

mit Stefanie Hölzle

Am Wochenende 08.-10. November fand das diesjährige Balkanchortreffen statt. Es ist jetzt schon das 13. Jahr, und seit 11 Jahren findet es in der Löwenzahn Erziehungshilfe in Oberhausen statt.

Begonnen hatte es damals mit den Liedern der bulgarischen Frauenchöre, mit ihren faszinierenden Rhythmen und „schrägen“ Klängen. Das Repertoire hat sich seitdem immer wieder erweitert und verändert. Instrumentalbegleitung (für Tanzlieder) kam hinzu, Romalieder mit ihrer besonderen Geschichte und Energie, jiddische und türkische Lieder.

Noch immer nennen wir diesen Workshop „Balkanchortreffen“, weil es für einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer seit Jahren ein gemeinsamer Weg mit dieser Musik ist, auf dem aber natürlich auch immer neue Mitsänger, Instrumentalisten und Tänzer willkommen sind.

Dieses Jahr waren 15 Teilnehmerinnen (13 Frauen, 2 Männer!) am Start, ein schöner und kräftiger Chor, unterstützt von Gitarren, Akkordeon, Klarinette, Bouzouki, Percussion und mongolischer Pferdekopfgeige.

Hier sind ein paar visuelle und akustische Eindrücke:

Fotos: Hermann Hops

Cradle Song

Izgrjala e mesečinka

Hej Romalen

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.