Das Fez Festival

Das „Fez Festival of World Sacred Music“ (Festival de Fès des Musiques Sacrées du Monde) in Marokko wurde 1994 unter der Schirmherrschaft von König Mohamed VI gegründet. Seit 25 Jahren stehen dort Gruppen aus aller Welt auf der Bühne, um den Dialog zwischen den Religionen musikalisch auszudrücken und zu feiern. Im Jahr 2001 wurde das Festival von der UNO zu einem herausragenden Beitrag zum Dialog der Zivilisationen erklärt.

Die Bühnen sind auf verschiedene Orte in der Stadt verteilt, in der historischen Medina, auf dem großen Bab Makina Platz und an anderen Orten. Das Fez Festival dauert vom 14. bis zum 22. Juni 2019.

Am 19. und am 20. Juni werden wir dort mit Kol Colé in der historischen Synagoge spielen.

Zur offiziellen Seite der Fez Festivals

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.