Yiddish Summer Weimar 2021

Als im Sommer 2020 alle großen Veranstaltungen ausfielen, war der Yiddish Summer so ziemlich das einzige große Festival, das stattfinden konnte. Mit reduzierten Angeboten, mit weniger Dozenten, mit einem ausgefeilten Hygienekonzerte, und mit Workshops und Konzerten, die ausnahmslos im Freien stattfanden.

Und so wird es auch einen Yiddish Summer 2021 geben. Natürlich wieder mit einigen Corona-Sonderregelungen, der direkte Link findet sich hier. Alle Veranstaltungen, Workshops wie Konzerte, werden auch dieses Jahr wieder draußen stattfinden, in den wunderschönen Parks und auf Plätzen und anderen öffentlichen Orten der Stadt. Es wird auch viele Veranstaltungen in ganz Thüringen geben (ebenfalls Open-Air) um gemeinsam mit den Teilnehmern 900 Jahre jüdisches Leben in Thüringen und 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland zu feiern.

Hier ist das Programm im Überblick. Ausführliche Programmbeschreibungen, Anmeldung und alles Weitere auf yiddishsummer.eu.

22.07. – 24.07.2021

  • Shteyt oyf! Lerne das jiddische Alphabet! mit Diana Matut
  • Oyf eyn fus – eine mitreißende Einführung in jüdische Kultur und Rituale mit Miriam Camerini

26.07. – 01.08.2021

  • YIDISH – alte shprakh un naye vegn mit Sharon Bar-Kochva, Annie Cohen und Dr. Diana Matut
  • Einführung Jiddisches Lied mit Polina Shepherd & Lorin Sklamberg, in Zusammenarbeit mit den Dozierenden des Workshops Jiddisches Lied, Mittelstufe & Fortgeschrittene
  • Jiddisches Lied, Mittelstufe und Fortgeschrittene mit Sasha Lurje, Craig Judelman, Sveta Kundish & Patrick Farrell, in Zusammenarbeit mit den Dozierenden des Workshops Einführung Jiddisches Lied

03.08. – 07.08.2021

  • Einführung Klezmer mit Jutta Bogen, Susi Evans & Szilvia Csaranko
  • Jugendklezmerband mit Emil Goldschmidt

10.08. – 16.08.2021

  • Jiddische Instrumentalmusik (Klezmer), Mittelstufe & Fortgeschrittene mit Alan Bern, Christina Crowder, Christian Dawid, Emil Goldschmidt, Mark Kovnatskiy, Abigale Reisman, Samuel Seifert und andere
  • Yidishland = Kinderland mit Yeva Lapsker & Daniel Kahn

17.08. – 21.08.2021

  • Chassidische Musik mit Alan Bern & Craig Judelman
  • Jiddisches Tanzorchester mit Ilya Shneyveys, Susi Evans, Szilvia Csaranko & Abigale Reisman
  • Jiddischer Chor mit Polina Shepherd

Das faszienierende Foto vom YSW 2021 – ganz im Sgt.Pepper-Stil – ist eine Kollage von Sa Yo.

 

Yiddish Summer Weimar 2021

Fotos: Friedrich Schiller Archiv, Foto: Andreas Fiedler (Theaterplatz Weimar), Vernadsky National Library of Ukraine 2017 (Kiselgof & students), courtesy of Elena Bayevskaya (Beregovski & students), National Library of Israel, Schwadron collection (Kadya Molodovsky), Kathryn Hellerstein (Celia Dropkin), Uri Rimon (Sharon Bar-Kochva), Randi Thompson (Clara Byom), Yuri Vedenyapin (Miriam Camerini), Chris Macke (Christina Crowder), Shendl Copitman Kovnatskiy (Daniel Kahn & Yeva Lapsker), Бондаренко Владимир (Mark Kovnatskiy), Adam Berry (Sasha Lurje), Yulia Kabakova (Hannah Ochner), Daniel A. Byers (Abigale Reisman), Rozhinkes (Samuel Seifert), AdrianBuckmaster (Lorin Sklamberg), Ariane Lorke (Janina Wurbs)

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.