Kol colé mit neuer Webseite

Kol Colé – Klang aus Colonia

Klezmer, jüdischer Tango und Weltmusik aus Osteuropa

Kol colé – Klang aus Köln: die Musik ist das verbindende Moment zwischen den Musikern, die in der Vergangenheit verschiedene internationale Einflüsse erlebten und neu lernen, miteinander zu leben und zu musizieren.

Fünf Musiker mit unterschiedlicher Herkunft (Minsk, Odessa, Jerusalem, Moskau, Deutschland) haben sich in Köln zusammengetan, um ihrer Liebe zur osteuropäischen und jüdischen Musik Ausdruck zu verleihen.

Das Ensemble reist mit ihrem Publikum von osteuropäischer und sephardischer Folklore hinüber zu alten und neuen Klezmer-Stücken und weiter zur Moderne, zu jüdischen Chansons und Tangomelodien.

Und Kol Colé hat jetzt auch eine neue Webseite: kolcole.de

kolcolewebsite

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.