Tangoyim, Georg Brinkmann und das Odessa Projekt in der Färberei am 26.06.21

Kurz recherchiert: die letzte Konzertvorschau hatte es für den Oktober 2020 gegeben. Von den drei angekündigten Konzerten hatten dann noch zwei stattgefunden.

Jetzt geht es ganz bescheiden wieder los mit einem einzigen Konzert im Juni, dafür aber ein sehr spezielles:

Tangoyim, Georg Brinkmann und das Odessa-Projekt. Hier die Ankündigung von der Färberei:

Da in diesem Jahr der Mittsommerball mit Balkanmusik und Klängen des BalFolk nicht stattfinden kann, spielen uns die Gruppe Tangoyim mit Georg Brinkmann und das Odessa Projekt ein wunderschönes Konzert zum Sommeranfang!

Klezmer und jiddische Lieder im ersten Set, mit dem Gesang der Klarinette und den Tönen der menschlichen Stimme zu Akkordeon und Geige.

Im zweiten Set die Musik Osteuropas. Im Programm des Odessa-Projekts stehen diesmal vor allem Lieder der osteuropäischen Roma. Und zum Schluss wird es natürlich einen gemeinsamen Abschluss mit Georg Brinkmann geben.

Bitte über wuppertal-live anmelden, da die Plätze wegen der Hygieneverordnungen begrenzt sind. Keine Abendkasse.

12,00 € normal / 8,00 € ermäßigt

26.06.2021, 19.30 Uhr

FÄRBEREI e.V. Zentrum für Integration und Inklusion
Peter-Hansen-Platz 1
42275 Wuppertal-Oberbarmen

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.