Markiert: Synagoge Niederzissen

Fensterln

Die Tage werden deutlich kürzer… nach dem Konzert oder in der Pause auf eine Zigarettenlänge vor der Tür… manchmal leuchten die Fenster wie ein Adventskalender. Ehemalige Synagoge Niederzissen, nach dem Konzert   Farbrausch-Tanzfest, Färberei in Wuppertal

Landsynagogen

Neben den großen und aktiven Synagogen wie Wuppertal, Essen oder Köln gibt es in NRW und Rheinland-Pfalz eine Vielzahl von kleinen Landsynagogen: von den Nazis geschlossen und oft verwüstet, fanden sich darin später häufig Handwerksbetriebe (eine Schmiede in Niederzissen, eine Schlachterei in Hülchrath) und erst in den Achtziger- und Neunzigerjahren wurden die Gebäude von der Stadt oder von einem Verein erworben und renoviert. Heute dienen sie meist als...