Markiert: Scholem Alejchem

Kindergeschichten von Sholem Aleykhem

Die Tochter des Rebben In „Die Tochter des Rebben – Kindergeschichten“ zeichnet Sholem Aleykhem ein Bild der jüdischen Kultur im Russland des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Gleichzeitig zeichnet er die Seelen von Kindern, die oft genug geprägt sind von Nöten und Ängsten in einer Zeit, als die Prügelstrafe noch an der Tagesordnung war. Schalom Rabinowitsch (Scholem Alejchem, Sholem Aleykhem) ist der berühmteste jiddische Schriftsteller seiner Zeit. Er wurde 1859...

Scholem-Alejchem und Tewje, der Milchmann

Da wir unser Programm immer mit der „Boyberike khasene hora“ beginnen, interessiert mich natürlich, wo dieses Bojberik eigentlich liegt. Und in welcher Beziehung es zu dem legendären Anatewka steht, nach dem die deutsche Fassung des Musicals „Fiddler on the Roof“ benannt ist.   Auskunft darüber gibt Scholem Alejchems Roman „Tewje, der Milchmann“, die literarische Vorlage des Musicals. Das einfache und harte Leben der Juden im Russland des ausgehenden...