Klezcolours 2016

in Wuppertal, 01. -12. November 2016

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein tolles Programm mit hochkarätigen Musikern, auf das wir uns freuen dürfen. Es sind insgesamt nur drei Veranstaltungen, hier heißt es ganz klar: Klasse statt Masse.

Dienstag, 01. November, CityKirche Elberfeld

Brooklyn, oder: Ein Jude geht nach Amerika

Eine musikalisch – literarische Reise von der Alten in die Neue Welt, mit Texten von Joseph Roth und Hermann Grab und Musik zwischen Klezmer, Klassik und freien Klängen

Rezitation: Oskar Ansull
Musik: Trio Oyftreff

Mehr dazu bei www.klezcolours.com


Samstag, 05. November, Färberei

Doppelkonzert: Daniel Kahn & Painted Bird / Duo Wajlu

Dan Kahn und Rosi DaschDrei Stimmen, Geige, Akkordeon und Gitarre: Im ersten Teil des Abends trifft der Solist Daniel Kahn auf Roswitha Dasch und Katharina Müther (Duo Wajlu). Danach steigt Kahns Band The Painted Bird mit dem Gast-Klarinettisten Merlin Shepherd (London) auf die Bühne und wird dem Publikum einen  innovativen Abschluss bieten.

Mehr dazu bei www.klezcolours.com


Samstag, 12. November, Färberei
Georg Brinkmann

Di rod makht greyser: Tanzball

Klezmertänze zu Akkordeon, Klarinette und osteuropäischen Bläsergrooves

Musik: Schnaftl Ufftschik, Sanne Möricke, Bernd Spehl
Tanzmeister: Georg Brinkmann

Mehr dazu bei www.klezcolours.com

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.