Markiert: Nationalsozialismus

Brennende Synagoge

Kristallnacht

Heute ist der 81. Jahrestag der Reichspogromnacht. Und trotz der beklemmenden Aktualität, den das Thema gerade in diesem Jahr hat, habe ich das Gefühl, dass es vor lauter 30-Jahre-Mauerfall-Beiträgen medial ziemlich stiefmütterlich behandelt wird. In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 brannten in ganz Deutschland die Synagogen, unzählige jüdische Geschäfte wurden zerstört – das Glas der zerbrochenen Fensterscheiben führte zu dem Namen „Kristallnacht“. Unter  diesem Namen...

Erinnern

Erinnern: 27. Januar 1945 – Kölner Schulen in der NS-Zeit

Kölner Schulen in der NS-Zeit Wir gedenken aller Opfer der NS-Diktatur. Im Jahr 2016 lenken wir  den Blick auf diejenigen Kölnerinnen und Kölner, die als jüdische SchülerInnen und LehrerInnen ins Exil gehen mussten oder in den Tod getrieben wurden. Wir wollen auch zeigen, wie Kinder und Jugendliche durch Unterricht und Gruppenzwang zu einem  rassistischen Menschenbild und militaristischem Handeln erzogen wurden. Neben der Hitlerjugend (HJ) mit dem Jungvolk und...