Puppe

Puppe

Cradle Songs, Lullabies, Wiegenlieder der Welt

mit Anselm Richter und Stefanie Hölzle

14. März 2020
in Lollar

Steffi mit Anselm Richter

Wie auch immer man sie nennt, in allen Kulturen gibt es Wiegenlieder.

Immer spiegeln sie die musikalische Tradition der Region wider, aus der sie kommen, aber auch die Erzähltradition. Denn neben kindlichen Erfahrungen besingen sie die Wünsche und auch Sorgen, die die Erwachsenen für das Kind haben. Andere wieder erzählen von eigenen Erinnerungen. Die Lieder sprechen eine universelle Sprache und können jeden von uns anrühren.

Ob als jiddisches Lied ohne Worte mit schwingenden Harmonien oder rhythmisch aus Südafrika - wie von selbst entsteht ein wiegender Tanz und die Lust das tragfähige, aber dennoch leise Singen zu erlernen.

Anselm Richter ist Konzertsänger und Dozent für Gesang an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und dort in der Lehrerausbildung engagiert. Seine Stimmbildung basiert auf einem bewusst ganzheitlichem Ansatz, welcher sich in dem „Motto“ zusammenfassen lässt: „Ich als Ganzes bin der Ton!“

Kurszeiten
10:00 - 13:00 h
15:00 - 18:00 h
anschließend offener Abend, einfache Tänze, Singen, Austausch, Gäste sind willkommen!
Wo?
Haus der Stimme
Zsambeker Str. 26
35457 Lollar-Salzböden
Tel. 06406 8364748
Verpflegung und Übernachtung
Teilnehmer mit weiter Anfahrt können auch gerne schon am Freitag Abend kommen, auf Wunsch organisieren wir Übernachtungsmöglichkeiten.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt - Hierfür bitten wir um einen freiwilligen Beitrag!
Kosten
80 € (Ermäßigung auf Anfrage)
Kontakt und Anmeldung
Stefanie Hölzle
Tel. 02192 6712
E-Mail: stefaniehoelzle@gmx.de
Frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert: die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

6. Balkanchor-Workshop im Hunsrück

mit Stefanie Hölzle

am 28. - 29. März 2020

Chor-Workshop in Boppard

Wir singen Lieder vom Balkan, Romalieder, jiddische und orientalische Lieder. Musiker für Instrumentalbegleitung sind willkommen.

Samstag
Workshop 11:00 - 18:00 h, abends Balfolk-Tanzabend
Sonntag
Workshop 10:00 - 14:00 h
Ort
Kita Boppard-Buchholz
Casinostraße 12
56154 Boppard
Essen und Trinken
Selbstverpflegung: bitte bringt alle etwas mit - auch Milch, Kaffee und Tee. Für die Nachmittagspause Kuchen nicht vergessen.

Muss jemand vom Bus oder Bahnhof (Boppard) eingesammelt werden, bitte frühzeitig melden.
Kosten, Kontakt und Anmeldung
Kosten: 45 €
Anmeldung: Angelika Hillingshäuser
E-Mail: angelika-t-m@gmx.de

6. Balkanchor-Workshop in Bielefeld

mit Stefanie Hölzle

24. - 25. April 2020
in Bielefeld

Workshop in Bielefeld'

Wir singen Lieder vom Balkan, Romalieder, jiddische und orientalische Lieder. Musiker für Instrumentalbegleitung sind willkommen.

Freitag
Instrumentalworkshop 19:00 - 21:00 h
Samstag
11:00 bis 18:00 h (mit Mittagspause)
Chorworkshop mit Instrumentalbegleitung
Wo?
Hausgemeinschaft im Pauluscarree
Frachtstr. 9
33602 Bielefeld

Gästezimmer im Haus nach Absprache vorhanden
Da Navis mit der Zufahrt zur Frachtstraße oft nicht klarkommen, bitte Weg über Heinrichstraße eingeben.
Essen und Trinken
Bitte bringt eine Kleinigkeit mit für die Mittagspause. Wir kümmern uns um Tee und Kaffee.
Kosten
70 € / 50 € (nur Samstag)
Kontakt und Anmeldung
Julia Bastian
Tel. 0176 73 51 97 62
E-Mail: julia-bastian@web.de
oder
Steffi Hölzle
Tel. 02192 - 6712
E-Mail: info@tangoyim.de

Klezmer Workshop in Niederkassel

mit Stefanie Hölzle und Daniel Marsch

Samstag, 09. Mai 2020 in Niederkassel

Workshop Niederkassel

Klezmerworkshop für alle Instrumente und alle Altersgruppen.

Wann?
10:00 – 12:30 Uhr: Begrüßung und Workshop
12:30 – 13:30 Uhr: Mittagspause incl. Mittagessen
13:30 – 15:30 Uhr: Workshop
15:30 - 16:30 Uhr: Kaffeepause
16.30 - 17:15 Uhr: Abschlussveranstaltung in der Rotunde
Wo?
Gesamtschule des Schulzentrums Lülsdorf
Kopernikusstr. 6
53859 Niederkassel-Lülsdorf
Wer?
alle Instrumente und alle Altersgruppen sind willkommen!
Teilnahmeentgelt
der Workshop ist kostenlos, um eine Unkostenbeteiligung für das Mittagessen wird gebeten
Anmeldung und Details:
Barbara Florin, Musikschule Niederkassel
Post: Rathausstr. 19, 53859 Niederkassel
Tel: 02208 - 9466 - 607/608
Fax: 02208 - 9466 - 29
Email: b.florin@niederkassel.de
www.niederkassel.de

Der Workshop findet statt im Rahmen des Aktionstages "Inklusion von Anfang an. Los geht's. Mit Dir", unterstützt von der "Aktion Mensch".

7. Musik- und Tanzfest
auf dem Kochshof

Balkan- und Klezmerworkshop, Balkanchor
mit Stefanie Hölzle und Daniel Marsch

05. - 07. Juni 2020

Workshop auf dem Kochshof

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Musik- und Tanzfest auf dem Kochshof geben, mit Workshop sowohl für Instrumentalisten als auch für Chorsänger.

Freitag
Anreise ab 17:00 h, Kennenlernen, Treffen, Workshop und Session
Wer am Freitag noch nicht kann, kann auch am Samstag Morgen anreisen.
Samstag
tagsüber ab 10:00 h Instrumental (Tanzband)- und Chorworkshop
abends: gemeinsames Essen und Tanzfest
Sonntag
gemeinsames Frühstück und Ausklang
Wo? / Anfahrt
Das Musik- und Tanzfest findet auf dem wunderschön gelegenen Kochshof in Odenthal-Hüttchen im Bergischen Land statt (Google Maps), Anfahrt über Altenberg, in Neschen Richtung Grillhütte.
Übernachtung
Zeltplätzen direkt am Kochshof sowie eine begrenzte Anzahl an Zimmern (keine Betten!) sind vorhanden.
Parkmöglichkeit für PKW und Stellplätze für Wohnmobile: Wanderparkplatz bzw. Wiese ca. 500m entfernt.
Essen und Trinken
Wir besorgen Wasser, Bier, Kaffe und Tee (Getränkekasse). Essen, Säfte und Wein bitte selbst mitbringen.
Kosten
Workshops und Tanzfest: 70 €
nur Tanzfest: 10 €
Übernachtung: 5 € (bitte Schlafsack/Liegematte/Bettzeug mitbringen!)
Anmeldung
Anmeldung an: Steffi Hölzle
E-Mail: stefaniehoelzle@gmx.de
Telefon: 02192 - 6712
oder über das Anmeldeformular Workshops

Workshop in beim Sommermusikfest
Foto: Christiane Taubken

Balkan-Chor auf dem Sommermusikfest

mit Stefanie und Rebekka Hölzle

01. - 09. August 2020


Den Workshop werden vermutlich wieder Steffi und Rebekka leiten. Frauen und Männer sind willkommen. Es gibt Noten – Notenlesen ist aber keine Voraussetzung.

Das SMF hat seit 2019 einen neuen Ort: Jugendherberge Wolfstein/Pfalz.

Infos und Anmeldung:
www.sommermusikfest.de ab Frühjahr 2020.

Klezmer- und Balkantänze

mit Stefanie Hölzle, Georg Brinkmann und Daniel Marsch
Ein Seminar der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Rheinland-Pfalz e.V.

07. - 08. November 2020
in Neuwied

Klezmertanz

Die sprühende Musik der Juden und Roma Osteuropas und des Balkans wird hierzulande meist konzertant gespielt. Den Zuhörern bei unseren Konzerten zucken aber bei den mitreißenden Rhythmen unwillkürlich die Beine. Kein Wunder – war diese doch eine Feiermusik, zu der tage- und nächtelang getanzt wurde.

Jiddische Tänze und Balkantänze wurden und werden auf Hochzeiten und anderen Festen getanzt. Sie entstehen zur Musik wie von selbst; es sind meist Kreis- und Linientänze mit einfach zu lernenden Grundschritten - alle Altersgruppen werden integriert, man braucht meist keinen Partner und hat schnell die Möglichkeit, mit anderen zu kommunizieren und einen eigenen Ausdruck zu finden. Die leicht zu erlernenden Schritte machen Spaß und sind enorm ansteckend, Vorerfahrung ist nicht erforderlich.

Natürlich gibt es zahlreiche gute Tonträger mit diesen Tänzen, jedoch ist es ein besonderes Erlebnis, die Tänze zu authentischer Livemusik zu lernen und zu tanzen.

Wir leiten den Workshop gemeinsam mit Georg Brinkmann. Georg lernte jiddische Tänze bei Lehrern in New York, Krakau, Montreal, Weimar und Fürth. Bälle und Workshops in jiddischem Tanz leitet er seit über 10 Jahren an. Er ist gleichzeitig ein erfolgreicher Klezmerklarinettist und Sänger.

Samstag
ab 14:00 h bis abends
Sonntag
morgens bis 15:00 h
Wo?
Landesmusikakademie
Am Heinrichshaus 2
56566 Neuwied-Engers
Verpflegung und Unterkunft
Der für Verpflegung und Unterkunft zu überweisende Kostenbeitrag von 51,25 € wird an die LMA weitergeleitet (Einzelzimmerzuschlag 10 €).
Gebühr
Das Seminar ist für Mitglieder der LAG Tanz RLP gebührenfrei. Nichtmitglieder auf Anfrage. Kosten für Verpflegung und Unterkunft s.o.
Kontakt und Anmeldung
Internet: lag-tanz-rlp.de
Anmeldeformular: lag-tanz-rlp.de/Anmeldung.pdf
E-Mail: info@lag-tanz-rlp.de
Anmeldeschluss: 07.10.2020 (spätere Buchung nur nach Rücksprache und mit 10 € Aufpreis)

14. Balkan Chor Treffen

mit Stefanie Hölzle

am 20. - 22. November 2020
in Oberhausen

Workshop in Oberhausen
Foto: Hermann Hops

Es begann vor über 10 Jahren mit den Liedern der bulgarischen Frauenchöre, mit ihren faszinierenden Rhythmen und "schrägen" Klängen. Das Repertoire hat sich seitdem immer wieder erweitert und verändert. Instrumentalbegleitung (für Tanzlieder) kam hinzu, Romalieder mit ihrer besonderen Geschichte und Energie, jiddische und orientalische Lieder. Und jedesmal wird auch getanzt.

Noch immer nennen wir diesen Workshop "Balkanchortreffen", weil es für einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer seit Jahren ein gemeinsamer Weg mit dieser Musik ist, auf dem aber natürlich auch immer neue Mitsänger, Instrumentalisten und Tänzer willkommen sind.



Freitag
Anreise für den Instrumentalworkshop ab 17:00 h
Abends Instrumentalworkshop
Samstag
Instrumentalworkshop 10:00 - 12:00 h
Anreise für alle anderen ab 14:00 h
Chorworkshop 15:00 bis 18:00 h
Abends Singen und Tanzen mit Live Musik
Sonntag
Chorworkshop 10:00 bis 13:00 h
Wo?
Löwenzahn Erziehungshilfe e.V.
Falkensteinstr. 84
46047 Oberhausen
Tel. 0208 - 88 46 16
Anfahrtsbeschreibung
Übernachtung
Es gibt einfache Übernachtungsmöglichkeiten im Haus (Matrazenlager, Schlafsäcke bitte mitbringen), sowie Parkmöglichkeit für Wohnmobile im großen Hof (Stromanschluß möglich).
Essen und Trinken
Im Haus steht uns ein großer Seminarraum mit Küche für die Selbstverpflegung zur Verfügung, also bringt bitte wieder viel gutes Essen, auch für das Frühstück, mit.
Kosten
60 € für den Chor-Workshop
80 € einschl. Instrumentalworshop
Übernachtung im Haus: 10 €
Übernachtung auf dem Hof: 5 €
Kontakt und Anmeldung
Stefanie Hölzle
Tel. 02192 - 6712
E-Mail: stefaniehoelzle@gmx.de
oder über das Anmeldeformular Workshops

Anmeldeformular (Lollar, Bielefeld, Kochshof und Oberhausen)

Dies sind die vier Workshops, für die ihr euch direkt bei Steffi anmelden könnt. Für die anderen Workshops verwendet bitte die angegebenen Emails/Telefonnummern der betreffenden Organisatoren.