Puppe

Puppe

Alle Workshops im Herbst 2021 finden statt, und zwar in Präsenz. Voraussetzung ist 2G oder 3G (bitte kurzfristig checken).

Workshops 2021

Balkan Chor Treffen

mit Stefanie Hölzle

am 05. - 06. November 2021
in Bielefeld

Workshop in Bielefeld

Unser Balkanchortreffen in Oberhausen kann in diesem Jahr wegen Corona leider nicht stattfinden. Dafür haben wir in Bielefeld in der Hausgemeinschaft Frachtstraße Quartier gefunden - dort, wo ursprünglich der Workshop im Frühjahr geplant war. Es gibt hier einen schönen großen Gemeinschaftraum, den wir nutzen können.

Wir singen Lieder vom Balkan, Romalieder, jiddische und türkische Lieder. Musiker für Instrumentalbegleitung sind willkommen.

Wir beginnen mit einem kleinen Instrumentalworkshop am Freitag Abend, die Sängerinnen und Sänger kommen dann am Samstag dazu.



Freitag, 05.11.
Instrumentalworkshop 19:00 - 21:00 h
Samstag 06.11.
10:30 bis 18:30 h (mit Mittagspause)
Chorworkshop mit Instrumentalbegleitung
Wo?
Hausgemeinschaft im Pauluscarree
Frachtstr. 9
33602 Bielefeld

Die Frachtstraße ist mit dem Auto nur über die Heinrichstraße erreichbar.
Essen und Trinken
Bitte bringt eine Kleinigkeit mit für die Mittagspause. Wir kümmern uns um Tee und Kaffee.
Kosten
70 € (Freitag und Samstag) / 50 € (nur Samstag)
Übernachtung
Es gibt zwei Doppelzimmer und einfache Übernachtungsmöglichkeiten im Gemeinschaftsraum (Matrazenlager, Schlafsäcke bitte mitbringen, 10 € pro Nacht und Person), sowie Parkmöglichkeit für 2 Busse/Wohnmobile auf dem Parkplatz.
Kontakt und Anmeldung
Julia Bastian
Tel. 0177 9710328
E-Mail: julia-bastian@web.de
oder
Steffi Hölzle
Tel. 02192 - 6712
E-Mail: info@tangoyim.de

Klezmerfestival im BIS (verschoben von Juni 2021)

Klezmerworkshop - instrumental, Chor und Tanz
mit Stefanie Hölzle und Daniel Marsch

13. November 2021

Workshop

Ein Klezmerworkshop im Rahmen eines Klezmerfestivals im BIS - Zentrum für offene Kulturarbeit in Mönchengladbach.

Klezmerworkshop
14:00 – 17:00 mit Pause
Beitrag 35 €
Anhand traditioneller Melodien und Tänze wollen wir die Besonderheiten und die Faszination der Klezmermusik erforschen und zum Klingen bringen.Wir werden ein paar Tanzmelodien für den Abend erarbeiten und auch etwas üben, was wir mit dem Chor zusammen aufführen können. Alle Instrumente und Niveaus sind willkommen. Wir spielen mit Noten.
Chor-Workshop
14:00 – 17:00 mit Pause
Beitrag 35 €
Jiddische Lieder und Romalieder stehen auf dem Programm, es wird einstimmig und mehrstimmig gesungen. Geplant ist auch, etwas zusammen mit dem Instrumental-Workshop zu machen. Gesangserfahrung und Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.
Crashkurs Klezmer- und Balkantänze
17:30 – 18:30
Beitrag 15 €
Jiddische Tänze und Balkantänze wurden und werden auf Hochzeiten und anderen Festen getanzt, es sind meist Kreis- und Linientänze mit einfach zu lernenden Grundschritten - man braucht meist keinen Partner und hat schnell die Möglichkeit, mit anderen zu kommunizieren und einen eigenen Ausdruck zu finden. Die leicht zu erlernenden Schritte machen Spaß und sind enorm ansteckend, Vorerfahrung ist nicht erforderlich.
Abendprogramm
Ab 19:30
Beitrag 10 €
  • Konzertprogramm mit Tangoyim, „Shpil, Klezmer, Shpil“ und Workshopteilnehmern
  • Tanzabend mit Live-Musik

Tagesticket 50 €

Anmeldung
Online über die Seite des BIS
Crowdfunding
Über die Plattform betterplace.org könnt ihr das Klezmerfestival finanziell unterstützen!

Balkanchor-Workshop in Bielefeld über ZOOM

mit Stefanie Hölzle und Daniel Marsch

17. April 2021
15:00 - 18:00 h

Der 6. Balkanchor-Workshop in Bielefeld wird eben nicht in Bielefeld stattfinden, sondern bei uns bzw. bei euch zuhause. Aber behalten wir den Namen ruhig bei – auf dass wir uns nächstes Jahr wieder in Bielefeld sehen (und sehn wir uns nicht in dieser Welt...). Wir werden uns in einem Zoom-Raum treffen, und singen Lieder vom Balkan, Roma- und jiddische Lieder. Musiker für Instrumentalbegleitung sind willkommen.

Zoom Workshop
Samstag
15:00 bis 18:00 h
Wo?
Bei euch und uns zuhause über Zoom. Nach der Anmeldung bekommt ihr von uns einen Zoom-Link. Es ist für Teilnehmer nicht notwendig, ein eigenes Zoom-Konto zu haben oder vorher irgendwelche Software zu installieren.
Materialien
Nach der Anmeldung bekommt ihr auch einen Link, wo ihr euch die Noten herunterladen könnt.
Kosten
Wir freuen uns über eine Spende von 20 € - 40 € an:
www.paypal.com/paypalme/spendefuerworkshop
Anmeldung
Eine Anmeldung ist für uns wichtig zur Planung. Bitte gebt auch an, ob ihr singt oder welches Instrument ihr spielt.
Kontakt
Steffi Hölzle
Tel. 02192 - 6712
E-Mail: info@tangoyim.de

Klezmer mit »KlezCompany« verschoben auf 29.04. - 01.05.2022

30. April - 02. Mai 2021
in Köln

Mit viel Freude am Musizieren werden die Workshop-Dozenten mit den Teilnehmern anhand traditioneller Melodien und Tänze die Besonderheiten und die Faszination der Klezmermusik näher und zum Klingen bringen. Dabei können die eingängigen Melodien schnell mitmusiziert werden, lassen sich aber auch individuell so interpretieren und verzieren, wie es den eigenen Spielfähigkeiten entspricht. Dadurch können Spieler aller Fertigkeitsgrade sich einbringen, mitspielen und lernen.

Dozenten: Sabine Döll (Querflöte und Kontrabass), Georg Brinkmann (Klarinette), Daniel Marsch (Akkordeon), Alina Bauer (Geige)

Weitere Infos: Seite der Jazzhausschule

Freitag
14:00 - 21:00 h (incl. Pause)
Dozentenkonzert 20:00 h
Samstag
10:00 bis 18:00 h (incl. Pause)
Sonntag
10:00 - 13:00
Abschlusskonzert 15:00 h
Wo?
Offene Jazz Haus Schule
Eigelsteintorburg
50668 Köln
Kosten
220 €, erm. 200 €
Kontakt und Anmeldung
Formular bei der offenen Jazz Haus Schule
E-Mail: offene@jazzhausschule.de
Tel. (0221) 130 565-24

Niederkassel: Klezmerworkshop auf Youtube

mit Stefanie Hölzle und Daniel Marsch

Klezmerworkshop für alle Instrumente und alle Altersgruppen.

Seit Jahren gibt es jedes Jahr Anfang Mai einen eintägigen Klezmerworkshop in Niederkassel im Rahmen eines Aktionstages der „Aktion Mensch“. In diesem Jahr wird dieser Aktionstag ausfallen, wie auch schon im letzten. Aber in auch für dieses Jahr haben wir wieder ein Workshop-Video erstellt, wobei wir von der „Aktion Mensch“ gefördert wurden.

Das Video besteht aus vier Teilen und dauert insgesamt knapp eine Stunde:

  1. Christians Nign
  2. Terkisher
  3. Di Naye Sirba
  4. Gemeinsames Konzert

Die Noten zu den Stücken findet ihr hier:
Christians Nign
Terkisher und Sirba
Es sind in jeder Datei C-, Bb-, Eb-, Bass- und Bratschennoten, ihr braucht also nur die benötigten Seiten ausdrucken.

Chor- und Instrumental-Workshop
auf dem Kochshof - ZOOM

Klezmerworkshop, Balkanchor
mit Stefanie Hölzle und Daniel Marsch

13. Juni 2021

Leider kann das Musik- und Tanzfest auf dem wundeschön gelegenen Kochshof auch dieses Jahr nicht stattfinden. Stattdessen bieten wir am Sonntag, den 13.06.21 einen Zoom-Workshop für Instrumentalisten und Sängerinnen an

Zoom Workshop
11:00 - 13:30
Klezmer-Workshop Instrumentalmusik, alle Instrumente sind willkommen
15:00 - 17:30
Chor-Workshop (ein bulgarisches, zwei jiddische und ein Romalied), die Instrumentalisten sind natürlich herzlich willkommen, hier auch mitzuspielen
18:00 - 19:00
gemeinsames Online-Konzert Klezmer- und Chor-Workshop (nur für uns, nicht öffentlich)
Wo?
Bei euch und uns zuhause über Zoom. Nach der Anmeldung bekommt ihr von uns einen Zoom-Link. Es ist für Teilnehmer nicht notwendig, ein eigenes Zoom-Konto zu haben oder vorher irgendwelche Software zu installieren.
Materialien
Nach der Anmeldung bekommt ihr auch einen Link, wo ihr euch die Noten herunterladen könnt.
Kosten
Wir freuen uns über eine Spende von 30 € - 60 € an:
www.paypal.com/paypalme/spendefuerworkshop
oder per Überweisung (Kontonummer nach Anmeldung)
Anmeldung
Eine Anmeldung ist für uns wichtig zur Planung. Bitte gebt auch an, ob ihr singt oder welches Instrument ihr spielt.
Kontakt
Steffi Hölzle
Tel. 02192 - 6712
E-Mail: info@tangoyim.de
Workshop in beim Sommermusikfest
Foto: Christiane Taubken

Bulgarische Lieder auf dem Sommermusikfest

mit Stefanie und Rebekka Hölzle und Tamara Ziegler

31. Juli - 08. August 2021


Den Workshop werden voraussichtlich wieder Steffi, Rebekka und Tamara leiten. Frauen und Männer sind willkommen. Es gibt Noten – Notenlesen ist aber keine Voraussetzung.

Das SMF hat seit 2019 einen neuen Ort: Jugendherberge Wolfstein/Pfalz.

Infos und Anmeldung:
www.sommermusikfest.de ab Frühjahr 2021.

Workshop in beim Sommermusikfest

Klezmerworkshop auf dem Sommermusikfest

mit Stefanie Hölzle und Daniel Marsch

31. Juli - 08. August 2021


Nachdem er letztes Jahr zum ersten Mal seit langem wieder geplant war, wird er dieses Jahr hoffentlich stattfinden: ein Klezmerworkshop beim Sommermusikfest.

Wir spielen eine Auswahl aus dem Klezmertanz-Repertoire (Hora, Freylekh, Bulgar), beschäftigen uns aber auch mit dem einen oder anderen Lied und auch mit neuerer Klezmermusik. Alle Instrumente sind willkommen. Es gibt Noten - Notenlesen ist von Vorteil, aber nicht unbedingt Voraussetzung.

Das SMF hat seit 2019 einen neuen Ort: Jugendherberge Wolfstein/Pfalz.

Infos und Anmeldung:
www.sommermusikfest.de ab Frühjahr 2021.

Klezmer- und Balkantänze

mit Stefanie Hölzle, Georg Brinkmann und Daniel Marsch
Ein Seminar der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Rheinland-Pfalz e.V.

04. - 05. September 2021
in Neuwied

Klezmertanz

Die sprühende Musik der Juden und Roma Osteuropas und des Balkans wird hierzulande meist konzertant gespielt. Den Zuhörern bei unseren Konzerten zucken aber bei den mitreißenden Rhythmen unwillkürlich die Beine. Kein Wunder – war diese doch eine Feiermusik, zu der tage- und nächtelang getanzt wurde.

Jiddische Tänze und Balkantänze wurden und werden auf Hochzeiten und anderen Festen getanzt. Sie entstehen zur Musik wie von selbst; es sind meist Kreis- und Linientänze mit einfach zu lernenden Grundschritten - alle Altersgruppen werden integriert, man braucht meist keinen Partner und hat schnell die Möglichkeit, mit anderen zu kommunizieren und einen eigenen Ausdruck zu finden. Die leicht zu erlernenden Schritte machen Spaß und sind enorm ansteckend, Vorerfahrung ist nicht erforderlich.

Natürlich gibt es zahlreiche gute Tonträger mit diesen Tänzen, jedoch ist es ein besonderes Erlebnis, die Tänze zu authentischer Livemusik zu lernen und zu tanzen.

Wir leiten den Workshop gemeinsam mit Georg Brinkmann. Georg lernte jiddische Tänze bei Lehrern in New York, Krakau, Montreal, Weimar und Fürth. Bälle und Workshops in jiddischem Tanz leitet er seit über 10 Jahren an. Er ist gleichzeitig ein erfolgreicher Klezmerklarinettist und Sänger.

Samstag
ab 14:00 h bis abends
Sonntag
morgens bis 15:00 h
Wo?
Landesmusikakademie
Am Heinrichshaus 2
56566 Neuwied-Engers
Verpflegung und Unterkunft
Der für Verpflegung und Unterkunft zu überweisende Kostenbeitrag von 51,25 € wird an die LMA weitergeleitet (Einzelzimmerzuschlag 10 €).
Gebühr
Das Seminar ist für Mitglieder der LAG Tanz RLP gebührenfrei. Nichtmitglieder auf Anfrage. Kosten für Verpflegung und Unterkunft s.o.
Kontakt und Anmeldung
Internet: lag-tanz-rlp.de
Anmeldeformular: lag-tanz-rlp.de/Anmeldung.pdf
E-Mail: info@lag-tanz-rlp.de