Der Gasnzinger

דער גאַסנזינגער

Musiker

Ikh makh kuntsn in der gas,
a yeder makht foyl zikh shpas.
Ven di glider tuen vey
ikh tants un lakh un shray.
Mayn mazl iz mir shlekht,
ikh vander teg un nekht
eynzam elnt vi a shteyn,
zog ikh tsu zikh aleyn:

A gasn zinger bin ikh,
a yeder kent mikh gut,
on kleyder, borves on shikh,
a yeder tsapt mayn blut.
Bradyaga shrayt men oyf mir
dos harts tut vey,
di shand in yeder minut
es vert fartsapt mir mayn blut
fun dem geschrey.

Der Straßensänger

Musiker

Ich mache Kunst auf der Straße
Jeder hat seinen Spass
Wenn die Glieder schmerzen
Ich lache und tanze und schreie

Das Glück ist mir nicht gut
Ich wandere tag und nacht
Einsam und elend wie ein Stein
Sage ich zu mir:

Ein Straßensänger bin ich
Jeder kennt mich gut
Ohne Kleider, barfuß, ohne Schuhe
Ein jeder saugt mein Blug

"Landstreicher" sagen sie zu mir
Das Herz tut weg
Die Schande zu jeder Zeit
Sie saugen mir das Blut aus mit ihrem Geschrei