Bay mir bistu sheyn – בײַ מיר ביסטו שיין

Kaum ein jiddisches Lied ist so bekannt wie dieses. Es ist keins von den alten, traditionellen, sondern enstand Anfang der dreißiger Jahre in den USA: das Lied wurde 1932 von Sholom Secunda (1894–1974; Musik) und Jacob Jacobs (1890–1977; Text) für das jiddische Musical Men ken lebn nor men lost nisht („Man könnte leben, aber sie lassen uns nicht“) geschrieben.

Zum Welthit wurde es 1938 durch die Andrew Sisters.

Hier geht’s zur Version vom Odessa-Projekt (CD Liza)

Es gibt viele Textversionen, diese benutzen wir beim Odessa-Projekt:

Ven du zolst sayn shvarts vi a toter,
Ven du host oygn vi bay a koter,
Un ven du hinkst tsu bislekh,
host hiltserne fislekh,
zog ikh: dos art mikh nit.
un ven du host a narishem shmeykhl,
un ven du host vayzosos seykhl,
ven du bist vild vi indianer
bist afile galitsianer
zog ikh: dos art mikh nit.

REFRAIN: yiddish
Bay mir bistu sheyn, bay mir hos tu kheyn,
bay mir bistu eyner oyf der velt.
Bay mit bistu git, bay mir hostu it,
bay mir bistu tayerer fun gelt.
Fil sheyne yingelekh hobn shoyn gevolt nemen mikh,
un fun zey ale oysgeklibn hob ikh nor dikh.
Bay mir bistu sheyn, bay mir hostu kheyn,
bay mir bistu tayerer fun gelt.

REFRAIN: englisch
Bay mir bistu sheyn, please let me explain,
bay mir bistu sheyn means, that you’re grand.
Bay mir bistu sheyn, again I’ll explain
it means, you’re the favourest in the land.
I could say „bella bella“ even say „wunderbar“,
each language only helps me tell you, how grand you are.
I try to explain, bay mir bistu sheyn,
so kiss me and say, you understand.

Übersetzung

Und wenn du schwarz bist wie ein Tartar
Und Augen hast wie ein Kater
Und wenn du etwas hinkst
Und ein Holzbein hast
Sag ich: das macht mir nichts

Und wenn du ein närrisches Grinsen hast
Und den Verstand eines Waschweibes
Und wenn du wild bist wie ein Indianer
Sogar ein Galizier (abwertend, Hinterwäldler) bist
Sag ich: das macht mir nichts

Für mich bist du schön, bei mir hast du Charme
Für mich bist du der Einzige auf der Welt
Für mich bist du gut, bei mir hast du „it“ (engl.: es)
Für mich bist du wertvoller als Geld

Viele schöne Jungen haben mich schon gewollt
Und von allen habe ich nur dich ausgewählt
Für mich bist du schön, bei mir hast du Charme
Für mich bist du wertvoller als Geld

Für mich bist du schön, bitte lass mich erklären
Für mich bist du schön, das heißt du bist großartig
Für mich bist du schön, ich sag’s nochmal
Du bist der Schönste im ganzen Land

Ich könnte „Bella Bella“ sagen, oder sogar „wunderbar“
Jede Sprache hilft nur dir zu sagen, wie toll du bist
Ich versuche, es zu erklären: Für mich bist du schön
Also küss mich und sag mir, du verstehst

 

Und hier sind die unvergleichlichen Andrew Sisters:
 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.